08. Mai 2016   Politik - leserbriefe

Türkische Verhältnisse in Baden Würtemberg?

Strafanzeigen gegen Journalisten statt Waffenhändler

terre des hommes kritisiert Strafanzeigen gegen kritische Journalisten durch die Staatsanwaltschaft Stuttgart

Fünf Jahre brauchte die Staatsanwaltschaft Stuttgart, bevor sie Ende 2015 Anklage gegen den Waffenhersteller Heckler & Koch wegen des Verdachts auf illegale Waffenlieferungen nach Mexiko erhob.

Für eine Strafanzeige gegen die Autoren des investigativen Buches “Netzwerk des Todes”, Jürgen Grässlin, Daniel Harrich und Danuta Harrich-Zandberg reichten wenige Monate nach Ausstrahlung des zugehörigen ARD-Themenabend “Tödliche Exporte” und die Auszeichnung mit dem Grimme-Preis.

… und dann wird gleich mit großen Kanonen geschossen: Verdacht auf Geheimnisverrat.

Die Autoren hatten es gewagt zahlreiche Dokumente gleich der Staatsanwaltschaft zur Verfügung zu stellen, die nahelegen, dass Behördenmitarbeiter des Bundeswirtschaftsministeriums und des Bundesausfuhramts (BAFA) die illegalen Geschäfte von Heckler & Koch gedeckt und unterstützt haben.

Trotz guter Beweislage ließ die Staatsanwaltschaft Stuttgart die Anklagefristen gegen die Bundesbeamten verstreichen, so dass deren todbringende Taten jetzt verjährt sind.

Mehr dazu bei  http://www.tdh.de/was-wir-tun/themen-a-z/kleinwaffen/meldungen/kommentar-zur-anklage-kritischer-journalisten.html
und zum Thema Kleinwaffen und Kindersoldaten  http://www.tdh.de/was-wir-tun/themen-a-z/kleinwaffen.html

und das Interview mit Ralf Willinger zum Thema Waffenexporte: "Das Kontrollsystem ist eine Farce"

02. Mai 2016   Politik - leserbriefe

Geheime TTIP-Papiere enthüllt

Am Samstag auf dem Info Stand am Marktplatz in Rottenburg wurde doch recht häufig nach TTIP gefragt. Und ob wir den nicht etwas mehr als die anderen wüssten zu diesem ach so geheimen Thema. Nein, wir sind da genauso ahnungslos wie alle Anderen. Alle Anderen? Nein das stimmt so nicht mehr. An dieser Stelle ist es mal wieder Zeit den Regenbogenkriegern von Greenpeace ein dickes DANKESCHÖN zu sagen.

http://www.ttip-leaks.org/

04. Mai 2016   Politik - leserbriefe

TTIP-Leaks: 2 Enthüllungen, die zeigen, was die US-Agrarlobby vorhat

Die von Greenpeace vorgestellten TTIP-Papiere haben für Furore gesorgt. Sie zeigen: Europäische Standards im Bereich der Lebensmittel sollen aufgeweicht werden. Ein geleakter Lobbybrief enthüllt nun, wie die US-Agrarlobby Druck macht – und was sie sich von TTIP erwünscht.

Weiterlesen beim Original

01. Mai 2016   Politik - leserbriefe

改道 Gǎi Dào Nr. 65 – Mai 2016

Ein kleiner Anarchistischer Blick über den Tellerrand gefälligst?

ihr haltet hier die 65. Ausgabe der Gai Dào in euren Händen (oder habt sie auf das Medium eurer Wahl geladen). Und wieder erwarten euch spannende Themen rund um unser Lieblingsthema – die Anarchie.

https://fda-ifa.org/

 

freie Bücher

Seit einiger Zeit teilen wir ja schon unser Blättle über unsere ownCloun. Nun kommt eine bis jetzt noch kleine Sammlung freier Bücher hinzu. Die Sammlung ist zwar noch klein, wird aber im laufe der Zeit wachsen.  

zu den Büchern

 Wenn ihr auch Bücher mit uns Teilen möchtet, könnt ihr das entweder per Mail info@linuxservice-education.de Oder über die Cloud, 

Teile mit mir über ownCloud

 
 

Du glaubst du kanst eh nichts ändern in deiner Stadt? Dann schau mal hier!

 

Privatsphäre