01. Juli 2013   Politik

Rathaus-Runde der CDU Rottenburg

Liest man die Rathaus-Runde von Herrn Baur (CDU), ist Rottenburg ein Wohnparadies und die CDU ein Sozialverein. Keine Wort, dass bis 2015 ca. 730 neue Wohnungen fehlen. Kein Wort, dass die CDU die Anträge von BfH/ Die Linke ablehnt, ebenso viel Geld für sozialen Wohnungsbau wie für Eigenheimbau zu bewilligen. Lieber verkauft man die alte Klause an Privatinvestoren, statt dort bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Selbst in der Niedernauer Straße, wegen der Innenstadtnähe ideal für Menschen mit kleinem Geldbeutel, um alles ohne Auto zu erreichen, überlässt die Stadt alles dem Investor. Ein „städtisches Programm im sozialen Wohnungsbau“ - ein Fremdwort. Kein Wort von Herrn Baur dazu, dass die alte CDU-FDP-Landesregierung den öffentlichen Wohnungsbau im Land gegen Null und damit gegen die Wand gefahren hat. Ergebnis: Überall fehlen massenhaft Wohnungen, Mieten explodieren, in größeren Städten herrscht Verzweiflung, die Menschen drängen aufs Land. Zudem „vergisst“ die CDU so gern, dass es beim Wohnen um mehr als eine Schlafstätte geht: Das Kreuzerfeld-Süd ist für 750 Wohneinheiten mit ca. 1.500 Erwachsenen und ihren Kindern vorgesehen, schon jetzt sind es bei 380 Erwachsenen 82 Kinder bis sechs Jahren. Ein „Quartierstreff“, eine Kita und eine Krippe für viele junge Familien in der „grünen Mitte“, wie es im gültigen Bebauungsplan vorgeschrieben ist? Fehlanzeige! Wohnen schafft Lebensqualität, Integration und Identität mit der Kommune. Ob die CDU so weit blickt, kann sie auch beim „Haus der Nachbarschaft fürs Kreuzerfeld-Süd“ zeigen.

 

freie Bücher

Seit einiger Zeit teilen wir ja schon unser Blättle über unsere ownCloun. Nun kommt eine bis jetzt noch kleine Sammlung freier Bücher hinzu. Die Sammlung ist zwar noch klein, wird aber im laufe der Zeit wachsen.  

zu den Büchern

 Wenn ihr auch Bücher mit uns Teilen möchtet, könnt ihr das entweder per Mail info@linuxservice-education.de Oder über die Cloud, 

Teile mit mir über ownCloud

 
 

Du glaubst du kanst eh nichts ändern in deiner Stadt? Dann schau mal hier!

 

Privatsphäre