29. September 2018  

Zukunftsfähige Stadtpolitik statt Beschimpfungen der Bevölkerung

Liebe MitstreiterInnen!

Am Dienstag abend findet um 19 Uhr die wichtige Podiumsdiskussion zum Bürgerentscheid in der Festhalle statt und wir dürfen gespannt sein, ob den Bürgermeistern mehr als unerträgliche Beschimpfungen der andersdenkenden Bevölkerung einfällt. Schließlich werden sie aus unseren Steuergeldern hoch bezahlt und sollen für das Gemeinwohl der gesamten Stadt eintreten!

 

Am Mittwoch, den 3. Oktober 2018 findet ab 19.30 Uhr der monatliche Kommunalpolitische Arbeitskreis der Linken in der Gaststätte “Engel”, Königstraße 7, 1. Stock (gegenüber der Stadtbibliothek) statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Themen werden sein die aktuellen Entwicklungen bezüglich des Bürgerbegehrens am 21. Oktober sowie die Auswertung des Veranstaltung des Aktionsbündnisses mit Prof. Dr. Niko Paech in der Zehntscheuer. Natürlich werden wie immer auch die Themen der Gäste angesprochen.

Wir freuen uns über rege Beteiligung (körperlich und nahmündlich) - Dr. Emanuel Peter (Gemeinderat und Kreisrat)

 
 

freie Bücher

Seit einiger Zeit teilen wir ja schon unser Blättle über unsere ownCloun. Nun kommt eine bis jetzt noch kleine Sammlung freier Bücher hinzu. Die Sammlung ist zwar noch klein, wird aber im laufe der Zeit wachsen.  

zu den Büchern

 Wenn ihr auch Bücher mit uns Teilen möchtet, könnt ihr das entweder per Mail info@linuxservice-education.de Oder über die Cloud, 

Teile mit mir über ownCloud

 
 

Du glaubst du kanst eh nichts ändern in deiner Stadt? Dann schau mal hier!

 

Privatsphäre